Sensicutan® Behandlungskonzept

Cortisonfreie
Arzneicreme

  • Ekzeme 
  • Juckreiz 
  • Neurodermitis
Sensicutan Creme

Sensicutan® Arzneicreme zur lokalen Akutbehandlung der erkrankten Hautstelle

Gestörte Hautbarriere

Sensicutan Behandlungskonzept

Bei Neurodermitis, Altershaut, ekzematischer Haut und Nesselsucht (Urtikaria) ist die Hautbarriere sehr durchlässig. Dadurch reagiert die Haut sehr empfindlich auf äußere Reize und trocknet schneller aus.

Hypoallergene
Intensivpflege

Sensicutan Care Körperlotion

Sensicutan® Care Lipolotion zur dauerhaften Intensivpflege des ganzen Körpers

Das Sensicutan® Behandlungskonzept kombiniert Therapie und Pflege mit speziell dafür entwickelten Rezepturen:

  1. Die Sensicutan® Arzneicreme dient als wirkstoffhaltige O/W Creme der lokalen Akuttherapie von Ekzemen, Juckreiz und Neurodermitis.
  2. Die Sensicutan® Care Lipolotion eignet sich für die dauerhafte Intensivpflege am ganzen Körper. Die reichhaltige W/O Emulsion hat einen Fettgehalt von 30%, wirkt rückfettend und regeneriert die Hautbarriere. Die Lotion unterstützt den Feuchtigkeitshaushalt der Haut und schützt vor Austrocknung.

Creme O/W

Sensicutan® Arzneicreme Juckreiz & Ekzeme

Lotion W/O

Sensicutan® Care Intensivpflege
Intakte Hautbarriere
  • Die Störung der Hautbarriere kann durch intensive Pflege mit Sensicutan® Care Körperlotion ausgeglichen werden. Die Lipide der Emulsion füllen die Zellzwischenräume der Hornzellschicht auf und schützen dadurch vor Austrocknung.
  • Wenn stellenweise akuter Juckreiz, Entzündung und Rötung auftreten, kann Sensicutan® Arzneicreme direkt auf das (nicht infizierte) Ekzem aufgetragen werden. Sensicutan® Creme kann bis zu 6 Wochen angewendet werden.
Mehr Info zum Krankheitsbild Neurodermitis