Anwendung plötzlich auftretende Ekzeme 2017-02-10T12:48:06+00:00

Anwendung bei plötzlich auftretenden Ekzemen

Bei plötzlich auftretenden Ekzemen (akuter Dermatitis) wie sie z.B. im Rahmen einer Kontaktallergie vorkommen, hat sich Sensicutan® Arznei-Creme bewährt.

Denn mit Hilfe der beiden Wirkstoffe alpha-Bisabolol und Heparin, die bereits seit Langem für ihre deutlich entzündungshemmenden und antiallergischen Effekte sowie ihre rasch juckreizlindernde Wirkung bekannt sind, unterstützt Sensicutan® Creme die Rückbildung charakteristischer Symptome von Ekzemen wie zum Beispiel Juckreiz, Brennen, Rötung oder Schwellung – ganz ohne Cortison.

cropped-button_cortisonfrei-512x512.pngAufgrund der ausgezeichneten Hautverträglichkeit ist die Anwendung auch für empfindliche Hautregionen möglich.

Hier finden Sie weitere Informationen zur cortisonfreien Wirkstoff-Formel…

Allergisches Kontaktekzem:

Bei einer Kontaktallergie tritt ein allergisches Kontaktekzem nach direktem Hautkontakt mit einem  entsprechenden Allergen auf, wobei eine zeitliche Verzögerung von bis zu 72 Stunden zwischen Kontakt und Auftreten des Ekzems möglich ist. Die Nickelallergie ist ein Beispiel der
häufigsten Kontaktallergien. Hier erfahren Sie mehr über die Nickelallergie und andere häufige Auslöser für Kontaktekzeme…

Translate »